Plakat zum 15. November 1995, gestaltet von Klaus Staeck. Plakatsammlung HIS-Archiv, SBe_425_P3_04

Day of the Imprisoned Writer:
Für die Freiheit des Wortes

Seit 1980/81 ist der 15. November "Tag des Inhaftierten Schrifstellers", an dem der PEN weltweit auf die Schicksale verfolgter und inhaftierter Autor*innen aufmerksam macht. Wir stellen dazu zwei Plakate aus dem HIS-Archiv vor.

...die nicht immer bestimmungsgemäß benutzt werden.

Love and Peace auf Fehmarn

Pünktlich zum 51. Jahrestag des legendären Love and Peace Festivals auf Fehmarn 1970 wird ein Aktenfund vorgestellt, der das heute verklärte Hippie-Event einer fundamentalen Kapitalismus-Kritik unterzieht. Ergebnis: Diskutieren statt Musik hören !

diverse Aufkleber der Protestbewegung in Deutschland

Aufkleber- und Spuckiesammlung

Politischer Protest, der im wahrsten Sinne des Wortes in der Erinnerung haften bleibt.

DSCF5226.JPG-cropped

Solidarität mit Israel

Ein Transparent der Kommunistischen Initiative Dortmund (KI DO) als spannender Einblick in die linke Bewegungsgeschichte der 2000er Jahre

Buttons zur Anti-AKW- und Ökologiebewegung in einem Jutebeutel

Atomkraft? - Nee Grazie!

Die Anti-Atomkraft-Bewegung formierte sich in den 1970er Jahren weltweit unter dem Symbol der roten "Lachenden Sonne". Über einen vielsprachigen Fund im Vorlass des Friedens- und Umweltaktivisten Wolfgang Guhle.

Cover des Roten Kalenders 1972 für Lehrlinge und Schüler aus dem Wagenbach-Verlag mit der Aufschrift

Roter Kalender 1972

"In einfacher Sprache politische und praktische Kenntnisse vermitteln" - mit diesem Ziel gab der Wagenbachverlag ab 1972 den Taschenkalender für Lehrlinge und Schüler heraus.

Plakat Modell deutsche Gründlichkeit

Plakate gegen Verdatung

Sicherheitsgesetze und Volkszählung führten in den 1980er Jahren zu heftigen Debatten um elektronische Datenspeicherung und informationelle Selbstbestimmung.

Barrikade aus Pflastersteinen gefällten Bäumen und Baumrosten

Am Tag danach: Paris, 11. Mai 1968

Vom Fotografen Günter Zint dokumentiert: Die Spuren der „Nacht der Barrikaden“ bei den Straßenkämpfen der Studierenden in der französischen Hauptstadt.