Geschützt: 50 Jahre Radikalenerlass

Vor 50 Jahren, am 28. Januar 1972, unterschrieb der damalige Bundeskanzler Willi Brandt den Ministerpräsidentenerlass zum Umgang mit der „Beschäftigung von rechts- und linksradikalen Personen im öffentlichen Dienst“, den sogenannten…

Der rote Weihnachtsgrinch: Konsum-Kritik oder Randale?

Weihnachten als Protest-Ereignis, Weihnachtsproteste oder Proteste an Weihnachten ?Es sind für die 1950er und frühen 1960er Jahre keine politisch motivierten Proteste gegen Weihnachten an sich bekannt, außer vielleicht die Versuche…

Day of the Imprisoned Writer: Für die Freiheit des Wortes

Vor 100 Jahren, am 5.10.1921, gründete die englische Schriftstellerin Catherine Amy Dawson Scott in London P.E.N. International. Der Verband führte ursprünglich nur Dichter*innen, Essayist*innen und Romanautor*innen als Mitglieder, wofür die…

Aufkleber- und Spuckiesammlung

Diese Sammlung ist eine unserer kleineren Sammlungen der Protestbewegung. Politische Spuckies und Aufkleber zählen zu den sogenannten „stillen Agitatoren“, mit deren Hilfe sich unter anderem gegen die herrschenden Verhältnisse gestellt,…

Solidarität mit Israel

Bei dem Transparent „Antizionismus und Antisemitismus bekämpfen – Solidarität mit Israel“ handelt es sich um ein spannendes Exponat neuerer linker Bewegungsgeschichte. Angelehnt an die Ästhetik maoistischer Gruppen der siebziger und…

Atomkraft? – Nee grazie!

Beim Sichten des Vorlasses von Wolfgang Guhle sind wir auf einen ganz besonderen Schatz gestoßen: Eine große Sammlung von Anstecknadeln, Aufklebern, Postkarten und ähnlichen Kampagnenmaterialien, die von Guhles umwelt- und…

Roter Kalender 1972

Der Rote Kalender 1972 erschien in zwei Ausführungen: Im Original, und, nach Hausdurchsuchungen beim Verlag und Ermittlungen wegen u.a. Sachbeschädigung, in einer "durchschnüffelten" Neuausgabe. / Abbildung mit freundlicher Genehmigung des…

Volkszählung und Sicherheitsgesetze: Plakate gegen Verdatung

Plakat von 1984. HIS-Archiv, SBe_444_P2_VoBo_11 Das Plakat, bei dem die Frage der Urheber*innenschaft bislang ungeklärt ist, entstand 1984 im Kontext der bundesdeutschen Sicherheitsgesetzgebung, des Volkszählungsboykotts und der Kritik linker Gruppen…

Am Tag danach: Paris, 11. Mai 1968

Foto: Günter Zint Diese Fotos nahm der Pressefotograf Günter Zint am 11. Mai 1968 in Paris auf. Sie sind Teil einer Serie von Bildern, mit denen Zint die Spuren der…